Mittwoch, 21 Dezember 2022 18:30

Bürgerinformation als Präsenzveranstaltung vor den Sommerferien geplant

Mit der Ratsentscheidung über den Verlauf der Stadtbahntrasse werden nicht nur die Grundlagen für das anschließende Planfeststellungsverfahren geschaffen. Sobald die Entscheidung gefallen ist, gibt es auch ein hohes Maß an Planungssicherheit für das Wohnquartier Rondorf Nord-West. Entsprechend soll am Ende des Frühjahrs die Offenlage des Bebauungsplans erfolgen. Foto: (nmann77 – stock.adobe.com).

Eine Offenlage wird im Bebauungsplan-Verfahren durchgeführt, um die Öffentlichkeit am Planungsprozess zu beteiligen. Nach derzeitigem Stand wird vor den Sommerferien eine Bürgerinformationsveranstaltung nach bereits bewährtem Muster in Rondorf geben. Wie schon im Frühjahr 2021 wird der Stand aller Teilprojekte (von der Entflechtungsstraße über die Stadtbahntrasse, den Bau der Schulen, die Dorfspange und das Wohnquartier) nicht nur auf dem Podium, sondern auch in einzelnen Informationsbereichen beschrieben. Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, Anregungen und Einwendungen direkt vor Ort vorzubringen.

 

logo

AMELIS
Projektentwicklungs GmbH & Co. KG
Oskar-Jäger-Straße 173
50825 Köln

Unser Ziel:

Wir schaffen Wohnraum in Rondorf